TERMINE & INFORMATIONEN

Telefon 0209-144760

Digitales Volumen Tomographie / 3 D Röntgenaufnahmen / 3 D Röntgenbilder

Bei der digitalen Volumen Tomographie (kurz DVT) handelt es sich um ein computergestütztes Röntgenverfahren, das sich zur Diagnostik in der Zahnmedizin oder im HNO-Bereich einsetzen lässt. Vielen Menschen ist die Computertomographie (CT) oder die Magnetresonanztomographie (MRT) ein Begriff. Diese verwenden Ärzte, um Erkenntnisse über das Körperinnere zu gewinnen. Ähnlich wie bei diesen Verfahren, erstellen Zahnärzte mit der digitalen Volumen Tomographie ein 3D-Bild der Zähne, des Kiefers und Schädels im Gesichtsbereich. Die dreidimensionalen Bilder verbessern die Diagnostik vor Operationen, zahnärztlichen Eingriffen und beim Zahnersatz. Insbesondere die Patienten von Kieferorthopäden und Kieferchirurgen profitieren davon.

Wie funktioniert die digitale Volumen Tomographie?

Wie ein CT erstellt die DVT eine schichtweise Aufnahme des untersuchten Körperbereiches. Leistungsfähige Rechenprozesse und hoch spezialisierte Algorithmen unterstützen das bildgebende Verfahren, um daraus aussagefähige 3D Röntgenbilder zu erstellen. Der Patient sitzt aufrecht, während die Röntgenröhre des speziellen DVT-Gerätes einmal um den Kopf herumfährt. Dabei fertigt sie mehrere Hundert Aufnahmen in hoher Auflösung an. Durch die kegelförmige Anordnung der Strahlen erfasst der einmalige Umlauf den gesamten Untersuchungsbereich.

Welche Vorteile bringen 3D Röntgenaufnahmen Patienten und Ärzten?

Die computergestützte Bildverarbeitung erlaubt es dem behandelnden Arzt die Aufnahmen wie ein dreidimensionales Objekt zu drehen und aus jeder Perspektive zu betrachten. Die 3D Röntgenaufnahmen zeichnen sich durch ihren guten Kontrast zwischen Weichgewebe und Knochen. Das Verfahren ist weniger empfindlich gegen Störungen durch metallische Materialien. Diese finden häufig Einsatz beim Zahnersatz für Brücken und Implantate und stören andere bildgebende Verfahren. Während sich ein CT nicht zur Durchführung in Arztpraxen eignet, übernehmen geschulte zahnärztliche Teams das lokale Erstellen von aussagefähigen 3D Röntgenaufnahmen mit hoch modernen DVT-Geräten.

Für welche Einsatzgebiete eignet sich die digitale Volumentomographie in der zahnärztlichen Praxis?

  • In der Zahnheilkunde finden 3D Röntgenaufnahmen zwischenzeitlich Einsatz bei der Vorbereitung von chirurgischen Eingriffen in Mund und Kiefer sowie beim Entfernen von Weisheitszähnen.
  • Bei der Implantologie und der Fertigung von Prothesen erlaubt die DVT die genaue Darstellung der anatomischen Gegebenheiten von Zähnen und Kiefer, um Implantate und Zahnersatz präzise einzupassen.
  • Zur Vor- und Nachbereitung von Wurzelbehandlungen ermöglichen 3D Röntgenbilder die genaue Untersuchung von Wurzelkanalsystemen.
  • Darüber hinaus unterstützen sie die Diagnostik bei unfallbedingten Verletzungen von Zähnen und Kiefer. Gute Dienste leistet die digitale Volumen Tomographie ebenso bei der Korrektur von Zahnfehlstellungen, bei Störungen im Kiefergelenk sowie bei Behandlungen gegen Parodontose.
  • 3D Röntgenbilder erleichtern es, abzuklären, ob Beschwerden in der Kieferhöhle einen zahnmedizinischen Ursprung haben oder der Behandlung durch einen Hals-Nasen-Ohren Arzt bedürfen.

Das sind nur einige der Möglichkeiten, wie die hoch moderne Methode Patienten und Zahnärzten bei der Behandlung assistiert.

Was ist beim Erstellen eines 3D Röntgenbildes zu beachten?

Bei der Durchführung der digitalen Volumen Tomographie sind die von traditionellen Röntgenaufnahmen bekannten Schutzmaßnahmen umzusetzen. Im Wesentlich sind dies eine Abdeckung der Körperbereiche, die nicht geröntgt werden. Bei Patientinnen ist eine Schwangerschaft auszuschließen. Die Strahlenbelastung ist für den Patienten niedriger als ein CT des gleichen Bereiches. Sie ist höher als eine herkömmliche Röntgenaufnahme des Kiefers, die jedoch nicht in allen Fällen die erforderliche diagnostische Genauigkeit liefert. Da die Aufnahme bequem im Sitzen stattfindet und nur wenige Sekunden dauert, setzt sie Patienten keiner beengenden und als unangenehmen empfundenen Untersuchungssituation aus.

Wir erstellen fachkundig 3D Röntgenaufnahmen direkt in unserer Praxis für Sie. Unser Team berät Sie kompetent zu allen Fragen rund um die digitale Volumen Tomographie.